Sie sind hier: Aktuelles / News » Belohnung für großen Einsatz

Belohnung für großen Einsatz

Ehrung langjähriger DRK-Mitglieder

Zahlreiche Aktive des DRK Ense wurden am Wochenende für ihre lange Zugehörigkeit geehrt. Foto: Mause

ENSE • Ehrungen langjähri­ger Mitglieder standen bei der Gemeinschaftsversamm­lung des DRK Ense am Frei­tagabend an. Gemeinsam mit den beiden Enser Rotkreuz­leitern, Klaus Vielberg und Angelika Vogt, übernahm der Manager des DRK-Kreisverband Lippstadt-Hellweg e.V., Heinrich Gehlmann, die Aus­zeichnung langjähriger Akti­ver.

Für fünf Jahre aktiven Ein­satz wurden Nicolas Gramer und Irmgard Jäger ausge­zeichnet, für 10 Jahre Lena Kortmann, Daniel Sörries und Vanessa Vielberg, für 20 Jahre Kirsten Blöing und Melania Neumann, für 25 Ste­phanie Willenborg, für 30 Jahre Annegret Grüne, Stefan Kemper, Jörg Reinhold, Gerd Rogga, für 35 Jahre Ursula Haake und für 45 Jahre Heinz-Michael Kaulmann.

Neben den Urkunden und einer Anstecknadel erhielten die Geehrten auch ein Prä­sent ihrer Rotkreuzgemein­schaft. Im Anschluss stimm­ten die DRK-Mitglieder ein­stimmig über die Aufnahme von vier neuen Kameraden in ihre Gemeinschaft ab. • am

Quelle: Soester Anzeiger

20. November 2018 17:30 Uhr. Alter: 27 Tage